Header image alt text

Uhlenflug Peine e.V.

Ka6 BR Rhönsegler

Baujahr:1955
Hersteller: Alexander Schleicher Segelflugzeugbau Ka6-hp
Herstellungsort: Poppenhausen an der Wasserkuppe
Bauweise: Holz
Sitze: Einsitzer
Länge: 6,86m
Spannweite: 15,00m
Höchstzul.Geschwindigkeit: 200 km/h
Höchstzul.Fluggewicht: 300 kg
Gleitzahl: 1:29

Unsere Ka6 wurde 1955,vom Konstrukteur Rudolf Kaiser mit dem Kennzeichen D- 4351  als Prototyp entworfen und gebaut. Er flog mit diesem Segler ca.250 Std. 1966 wurde das Flugzeug zwecks Leistungssteigerung um 1m auf 15m Spannweite verlängert. Auch wurde die Landekufe durch ein Landerad ersetzt. Aus der ursprünglichen Ka6a wurde eine Ka6 BR. 1986 wurde die Segelflugzeugrarität vom Uhlenflug e.V. erworben und dient seitdem zur Weiterschulung der Flugschüler ,die ihren Alleinflug auf einem Doppelsitzer abgeschlossen haben. Das heißt dann zum Beispiel längere Thermikflüge oder auch Überlandflüge. Trotz ihres Alters ist die Ka6 ein beliebtes Flugzeug das bei Schülern und bei alten Hasen sehr geschätzt wird.

Ka6-2hp